Kostenloser Schnelltest

Deine Corona Teststation am Globus in Bobenheim-Roxheim.

Termin vereinbaren

Bitte nutze unsere Buchungsseite, um dir einen Termin zu buchen. Bei Verfügbarkeit von Terminen, können diese aber auch noch Vor-Ort gebucht werden.

POC Schnelltest

Bitte halte für den Schnelltest deinen Ausweis und dein Ticket mit Barcode (digital oder ausgedruckt) bereit. Nachdem wir deine Daten abgeglichen haben, wirst du von unserem medizinisch geschultem Personal getestet.

Ergebnis erhalten

Nach dem Schnelltest kannst du die Teststation verlassen und erhältst innerhalb von 15 -30 Minuten dein Testergebnis ganz bequem per E-Mail. Falls gewünscht, können wir dir dein Testzertifikat auch ausdrucken.

Öffnungszeiten

Die verfügbaren Zeiten findest du auf unserer Terminseite.

Adresse

Globus Restaurant
Südring 2
67240 Bobenheim-Roxheim

Fragen und Antworten

– Alle Personen ab 18 Jahren.

– Auch geimpfte oder genesene Personen dürfen sich testen lassen.

– Minderjährige müssen eine Einverständniserklärung vorlegen, außer der Erziehungsberechtigte ist mit Vorort.

Wenn Sie bereits Symptome einer COVID-19 Erkrankung aufweisen (trockener Husten, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber, Kurzatmigkeit sowie Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs- und Geschmacksverlust, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall), bitten wir Sie, nicht zur Testung zu erscheinen und stattdessen die 116117, die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, anzurufen.
Erscheinen Sie bitte mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass und dem Ticketbarcode, den sie vorher von uns per E-Mail erhalten haben.

Jugendliche unter 16 Jahren, die keinen Ausweis besitzen müssen sich mit einem Kinder-Ausweis, Schülerausweis oder Reisepass ausweisen. Liegt keines der Dokumente vor, können wir laut der TestV keinen kostenlosen Test durchführen.

In seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. Sollte Ihr Test nicht auswertbar bzw. ungültig sein bitten wir Sie mit dem ungültigen Ergebnis erneut an die Teststelle zu kommen. Wir testen Sie dann erneut ohne Termin.
· Ein negatives Testergebnis schließt eine SARS-CoV-2-Infektion nicht aus!
· Es ist lediglich weniger wahrscheinlich zum Zeitpunkt des Tests für andere ansteckend zu sein.
· Das Ergebnis ist nur eine Momentaufnahme, die Aussagekraft ist zeitlich begrenzt!
· Es ist durchaus möglich, dass eine infizierte Person, die ein negatives Antigen-Testergebnis erhält, bereits am darauffolgenden Tag (bei gestiegener Viruslast im Nasen-/Rachenraum) ein positives Ergebnis bekommt.
· Die geltenden Hygienevorschriften sind daher nach wie vor zwingend zu beachten!
· Treten trotz eines negativen Antigen-Testergebnisses Symptome auf, die mit COVID19 vereinbar sind, ist es erforderlich, Ihren Arzt zu kontaktieren.

Sollte der Test positiv ausfallen, begeben Sie sich bitte unverzüglich in die häusliche Quarantäne („Absonderung” im Sinne des § 30 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG)). Kontaktieren Sie zur nun benötigten Durchführung eines PCR-Tests umgehend Ihren Hausarzt oder die Leitstelle unter der Nummern 116117.

Es ist sich an folgende Maßnahmen der Absonderungsverordnung zu halten:
https://corona.rlp.de/de/themen/einreise-aus-risikogebieten-quarantaeneregeln-und-mehr/